Was ist Fußreflexzonen-Therapie?

Der ganze Mensch spiegelt sich über die Reflexzonen in den Füßen wieder. Diese Erkenntnis nutzten vermutlich schon die Ägypter im Vorderen Orient, die Kultur der Inka oder auch die Ureinwohner Australiens, wie Bilder und Wandgemälde zeigen.

William Fitzgerald (1872-1942) lieferte erstmals Anfang de 20. Jahrhunderts schriftliches Material über die Reflexzonen der Füße. Darauf baute Eunice Ingham (1888-1974) auf und stellte ihre Erfahrungen als Masseurin in zwei Büchern „Stories the feet can tell“(1938) und „Stories the feet have told“(1954) zusammen.

Inspiriert von diesen Büchern begann Hanne Marquardt 1958 als Krankenschwester und Masseurin, später auch Heilpraktikerin, diese Methode auch zu therapeutischen Zwecken anzuwenden. Seither wurde diese Reflexzonentherapie durch Hanne Marquardt stetig verfeinert, erweitert und in eigenen Schulen gelehrt.


Methode nach Hanne Marquardt

Durch die Behandlung von Symptom- und Hintergrundzonen an den Füßen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und mehr Gleichgewicht im Organismus hergestellt.

Als Symptomzonen bezeichnen wir die Zonen, die direkt den Beschwerden zugeordnet sind.

Hintergrundzonen stehen mit den Symptomzonen in direkter oder indirekter Verbindung und werden während der Behandlung durch aktives Hinspüren entdeckt.

Dabei wende ich sowohl tonisierende, anregende Griffe als auch Verweil- und Ausgleichsgriffe an, um Ihnen über die Fußreflexzonenbehandlung zu mehr Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und Gesundheit zu verhelfen.


Wir verstehen die Fußreflexzonen-Therapie
nach Hanne Marquardt

  • als umfassende Therapie für Menschen mit bestimmten Symptomen
  • als Wohlfühlbehandlung
  • zur Gesundheitsvorsorge

Indikationen für eine Fußreflexzonen-Therapie können sein

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Muskeln, Gelenke)
  • Schmerzzustände aller Art (akut und chronisch)
  • Beschwerden der Organe wie Haut,Verdauungs-, Harnwegs-, Entgiftungs- oder Atmungsorgane
  • Störungen des Hormonsystem (Menstruation, unerfüllter Kinderwunsch o.ä.)
  • Narbenbehandlung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Allergien
  • Unruhe, Schlafstörungen, Energiemangel
  • Verspannungen

Behandlungen

Gerne begebe ich mich mit Ihnen auf den Weg mit aktivem Hinspüren und im Dialog über die Füße Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen.

Der Erstkontakt beinhaltet ein Anamnesegespräch und die Diagnostik über die Füße.

Um nachhaltig Erfolge zu sehen, wird eine Sequenz von 6- 9 Behandlungen empfohlen. Dies wird jedoch im Einzelfall individuell angepasst und mit Ihnen besprochen.

Über mich

Ich bin Ergotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in Pädiatrie und Neurologie, Systemische Beraterin und Heilpraktikerin.

Seit 2020 biete ich Fußreflexzonen-Therapie nach Hanne Marquardt mit Herz, Seele und Überzeugung in Sexau bei Freiburg an

Für mich ist die Fußreflexzonen-Therapie ein wunderbares Hand-Werkzeug, um über die Füße den ganzen Menschen zu erreichen und zu berühren, um Linderung, Erleichterung und Symptomfreiheit herbeizuführen.

Preise

  • Anamnese und Diagnostik über die Füße: 50,- Euro
  • Jede weitere Sitzung: 40,- Euro
  • Wohlfühlbehandlung: 40 Euro
  • Geschenkgutschein: 40 Euro

Kontakt

Gabriele Kaiser
Mühlebächle 9A
79350 Sexau
Telefon 0152-53485146
E-Mail: mailfussreflex-kaiser.de

Anfahrt:

  • Von Denzlingen kommend Richtung Sexau
  • durch Sexau durchfahren
  • kurz nach dem Ortsende kommt das Ortsschild MÜHLEBÄCHLE
  • 2. Straße rechts den Berg hoch fahren immer geradeaus
  • zur rechten Seite kommt dann die Nummer 9A
  • Parkplatz vorhanden (gekennzeichnet)
Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen